Japanreise – Der erste Schritt

Wie einige von euch wissen, träume ich schon lange davon mal nach Japan zu fliegen. In das Land welches sich so sehr von der westlichen Welt unterscheidet und die Heimat der Anime und Manga ist.

Jedenfalls ist es nach jahrelangem Warten endlich so weit. Die Urlaubstage wurde beantragt und genehmigt und gestern habe ich den Flug gebucht. Insgesamt kostet der Flug mit Turkish Airlines nur 799.05 Euro und ist damit wirklich sehr günstig im Vergleich zu anderen Airlines. Die Flugbuchung an sich war etwas aufwendiger, da es auf dem Hin- und Rückflug jeweils eine Zwischenlandung gibt und die Abflugzeiten sinnvoll gewählt werden mussten. Was mich überrascht hat ist die Tatsache, dass ich auf dem Flug 30 Kg Freigepäck habe. Da muss ich mir wohl erstmal einen größeren Koffer kaufen um das Freigewicht auch voll ausschöpfen zu können. ^^
Interessant fand ich auch, dass für die Mahlzeit(en) eine Priorität ausgewählt werden konnte. Ich habe mich, da es so schön passt, für „Asiatische Vegetarienmahl“ entschieden. xD

Die Flugbuchung verursachte in mir doch ein komisches Gefühl. Mir ging so durch den Kopf „wenn du jetzt die Bestellung abschließt, dann gibt es kein zurück mehr.. was tust du dir da eigentlich an xD“. Aber ich hab dann trotzdem den Flug gebucht. ^^

Insgesamt werde ich 25 Tage unterwegs sein. Also knapp über 3,5 Wochen. Gucken wir mal ob ich das durchhalte. ^^

Meine bisherige Planung sieht wie folgt aus:
22.07. Abflug Berlin
23.07. Ankunft Ôsaka
24.07. Ôsaka – Tenjin Matsuri; Umeda Sky Building und Umeda Umland
25.07. Ôsaka – Tenjin Matsuri + Feuerwerk
26.07. Ôsaka – Nipponbashi & Otaroad – Shopping Tour
27.07. Ôsaka – Tempel Sightseeing-Tour
28.07. Ôsaka – Ausflug nach Nara – Sightseeing
29.07. Ôsaka – Ausflug nach Kyôtô – Sightseeing
30.07. Ôsaka – Ausflug nach Kyôtô – Sightseeing
31.07. Ôsaka – Ôsaka Burg / Ôsaka Park; Sumiyoshi Matsuri
01.08. Wechsel nach Nagoya
02.08. Nagoya – Osudenkigai
03.08. Nagoya – Osu Natsu Matsuri
04.08. Nagoya – Osu Natsu Matsuri
05.08. Nagoya – Sightseeing
06.08. Wechsel nach Tôkyô
07.08. Tôkyô – Ikebukuro
08.08. Tôkyô – Akihabara
09.08. Tôkyô – Shibuya
10.08. Tôkyô – Comiket / Tokyo Bay Grand Fireworks Festival
11.08. Tôkyô – Comiket
12.08. Tôkyô – Sightseeing (u.a. Tôkyô Sky Tree)
13.08. Tôkyô – Ghibli Museum
14.08. Tôkyô – Odaiba (u.a. Gundam)
15.08. Abreise

Einige Termine müssen jedoch noch bestätigt werden, daher kann sich noch einiges ändern. Vielleicht finde ich auch noch andere interessante Dinge, dann ändert sich sowieso noch was. ^^

Ein paar Infos zu den obigen Begriffen:
Tenjin Matsuri: Ist eines der ältesten und größten Festivals in Japan sowie das weltweit größte Bootsfestival. Das Festival findet am Tenman Shrine statt und ist Sugawara-no-Michizane (845-903) gewidmet.
Nipponbashi & Otaroad: Sind die beiden Einkaufsbereiche in Ôsaka die das Herz eines Otakus höher schlagen lassen. Anime, Manga, Merchandise, Games, usw.
Sumiyoshi Matsuri: Festival an dem ein Shinto Reinigungsritual am Sumiyoshi Taisha Grand Shrine durchgeführt wird.
Osudenkigai: Einkaufsbereich in Nagoya. Ähnlich wie Nipponbashi & Otaroad.
Osu Natsu Matsuri: Ein Sommerfestival.
Ikebukuro, Akihabara, Shibuya, Odaiba : Stadtteile von Tôkyô.
Comiket: Weltgrößte Anime und Manga Messe mit über 500.000 Besuchern.
Tokyo Bay Grand Fireworks Festival: Eines der größten Feuerwerk Festivals – ca. 12.000 Feuerwerkskörper und angeblich über 500.000 Besucher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.